LED Streifen

197 Produkte in 19 Unterkategorien gefunden
var swiper = new Swiper('.category-thumbnails', { slidesPerView: 'auto', centeredSlides: false, spaceBetween: 10, grabCursor: true, autoplay: { delay: 1500, disableOnInteraction: true, }, pagination: { el: '.swiper-pagination', clickable: true, }, navigation: { nextEl: '.category-button-prev-cat', prevEl: '.category-button-next-cat', }, breakpoints: { 0: { slidesPerView: 1 }, 320: { slidesPerView: 2 }, 576: { slidesPerView: 3 }, 768: { slidesPerView: 4 }, 991: { slidesPerView: 5 }, 1199: { slidesPerView: 6 } } });
Sale & Aktionen Leuchten knallhart bis zu 40% reduziert!
Angebote nur für begrenzte Zeit verfügbar.
Neuheiten Entdecken Sie die neusten Hightslights aus
unserem Sortiment an Markenprodukten.
var swiperHighlights = new Swiper('.swiper-highlights', { lazy: true, slidesPerView: 'auto', spaceBetween: 0, loop: true, effect: 'fade', autoplay: { delay: 5000, disableOnInteraction: true, } }); $(".swiper-highlights").mouseenter(function() { swiperHighlights.autoplay.stop(); console.log('slider stopped'); }); $(".swiper-highlights").mouseleave(function() { swiperHighlights.autoplay.start(); console.log('slider started again'); });

Flexible LED Streifen die keinen Wunsch offen lassen

Die flexiblen LED Streifen sorgen für stimmungsvolle Beleuchtung an Möbeln, Decken, Schattenfugen und Wänden sowie in Vitrinen. Mit den flexiblen LED Streifen haben Sie eine flexible Beleuchtung mit dem Sie einen besonderen Lichteffekt zaubern können. Als Hintergrundbeleuchtung oder Direktbeleuchtung überall einsetzbar. LED Streifen beim Bau planen oder nachträglich umrüsten. Wir beraten, planen und realisieren Ihr Projekt.

 

Was unterscheidet einen LED Streifen von anderen Beleuchtungen?

Einfach umschalten, je nach Stimmung auf Knopfdruck. Gleichmäßige Beleuchtung im Raum durch optimale Lichtverteilung. Horizontales Licht sorgt für mehr natürliches Wohlbefinden.

 

Welcher LED Streifen ist der Richtige für mich?

Die Auswahl ist riesig und somit auch die Möglichkeiten. LED-Streifen eignen sich für den Innen- und Außenbereich. Wichtig ist die richtige Wahl der Schutzart. IP20 eignet sich grundsätzlich nur für innen. Wer unschlüssig bezüglich der Lichtfarbe ist, wählt am Besten eine RGB oder RGBW Ausführung. Hier lassen sich die Farben jederzeit mittels Controller wechseln. Jemand der es einfach halten möchte kann einen günstigen einfarbigen Streifen wählen. Für Wohnbereiche empfehlen wir ein gemütliches warmweiß 3000K. Für Arbeitsbereiche wie Küche, Büro oder auch für das Bad eignet sich neutralweiß 4000K sehr gut. Wählen Sie den LED Streifen in der passenden Länge. Viele Ausführungen gibt es in 5m. Ein Streifen lässt sich aber immer individuell anpassen.

 

Wofür eignen sich flexible LED Streifen?

In Verbindung mit den LED Profilen geeignet für z.B. zum Markieren von Wegen oder Treppenstufen. Flexible LED Streifen gibt es in Einzelfarben, wie warmweiss und/oder kaltweiss, in rot, gelb, blau, grün, oder in RGB Ausführung zur individuellen Farbgestaltung. Alle flexiblen LED Streifen sind durch den Einsatz entsprechender Steuergeräte dimmbar und können verschiedene Blinkeffekte oder Lauflichteffekte erzeugen. LED-Streifen können bereits in der Bauphase berücksichtigt werden. Beispielsweise können Sie diese als Ersatz für Fugen in Bädern einsetzen. Oder soll die Zufahrt umgestaltet werden? Wir haben auch begeh- und befahrbare Streifen im Sortiment. Ihre selbstklebende Eigenschaft macht die Streifen besonders Anwenderfreundlich.

 

Flexible LED Streifen für den gewerblichen Bereich?

Klares JA! LED Streifen finden sich auch immer mehr in Läden, Ausstellungsflächen, Büros und Praxen wieder. Die HEQ Serie zeichnet sich durch einen extra hohen Lumen Output aus und ist somit auch für große Beleuchtungsaufgaben geeignet. Die CRI90 Serie eignet sich für den Laden- und Ausstellungsbereich. In der Farbwiedergabe stehen diese einer CRI 90 Leuchte keineswegs nach. Die NEON Serie schafft eine unvergleichbare Homogenität.

 

Was ist bei der Auswahl eines LED Streifen noch zu beachten:

Sie müssen noch das geeignete Zubehör wählen. Der Streifen wird meist nur mit offenen Kabelenden geliefert. Die Wahl des richtigen Netzteils und Controllers können Sie auch gerne uns überlassen. Achten Sie stets auf die Spannung, 24V oder 12V bei der Wahl des Netzgerät. Die gesamte Wattzahl spielt hier auch eine entscheidende Rolle. Um die Farben von RGB Strips zu steuern benötigen Sie einen Controller.

 

Unser Sortiment mit flexiblen LED Streifen deckt alle Bedürfnisse

LED-Streifen finden Sie bei uns in unterschiedlichen Kategorien. Die AQUA Serie eignet sich hierbei am Besten für den ungeschützten Außeneinsatz. Einfarbige Streifen sind meist günstiger in der Anschaffung. Diese gibt es in verschiedenen Weißtönen von warm bis kalt. In der Kategorie RGB Streifen finden Sie LED Streifen mit Farbwechsel-Möglichkeit. Dazu zählen auch RGBW und Weißdynamische Streifen. Extra kleine Streifen für Nischen oder zauberhafte Akzente finden Sie in der der Kategorie MICRO Serie. Egal ob nachträgliche Umrüstung, zusätzliche Beleuchtung oder Planung für Unterputz in der Bauphase, wir sind für Sie da.

Das nötige Zubehör stellen wir Ihnen gerne nach Auswahl Ihres Streifen zusammen.

Besonders praktisch! Bei uns finden Sie auch fertige LED-Streifen Sets. Hier ist das Zubehör bereits im Lieferumfang enthalten. Kein Suchen und keine Fehler. Der benötigte Controller und das Netzgerät sind schon dabei.

Passende Profile für den Verbau der LEDs finden Sie in der Kategorie "LED Profile". Hier können flexible LED Strips in Aufbauprofile zur nachträglichen Montage eingesetzt werden. Noch unaufälliger und effektvoller wirken die Streifen bei der Bauplanung. Hierfür bieten sich Einbauprofile an. Speziell für geflieste Bereich werden Fliesenprofile verwenden, als Fugen oder für Innen-/Außenecken in Bädern, Küchen, uvm. Für den Trockenbau wurden extra Trockenbauprofile entwickelt. Flexible LED Streifen lassen sich auch in Garagen, Zufahrten, Gehwegen und Terassen einsetzen. Dafür gibt es extra starke befahrbare und begehbare LED Profile.

Hier finden Sie noch ein paar Beispielbilder zu den unendlichen Möglichkeiten mit LED-Strips

Flexible LED Strips

 

LED Streifen - Betriebs- und Montageanleitung

 

Allgemeine Hinweise

Wir empfehlen ausschließlich Komponenten aus unserem Angebot (Vorschaltgeräte, Kühlprofile, Controller, etc.) zu verwenden um Beschädigungen zu vermeiden. Die maximal zulässige Länge des LED-Strips (LED-Streifen) pro separater, einzelner Strom-/Spannungs-Einspeisung, welche in der technischen Dokumentation des gewählten Flexbandes vorgegeben ist, darf nicht überschritten werden! Gegebenenfalls sollte eine beidseitige Stromeinspeisung (ausschließlich von einer Spannungsquelle) vorgenommen werden.

 

Mechanisch

  • Die LED-Strips (LED-Streifen) dürfen im aufgerollten Zustand niemals und innerhalb von 5 Minuten max. 30 Sekunden ohne Kühlfläche betrieben werden.
  • 90 % aller Ausfälle von LED-Strips (LED-Streifen) im Betrieb sind auf unsachgemäße Montage, zu lange Modullängen mit nur einer Stromeinspeisung sowie überhöhte Temperaturentwicklung zurückzuführen!
  • Die Wärmeausdehnung unserer LED-Strips (LED-Streifen), Profile und Abdeckungen variiert je nach Kombination, Ausführung und Montageart. Wir beobachten bei LED-Strips (LED-Streifen) und Aluminiumprofilen eine durchschnittliche Ausdehnung im Betrieb von 1 mm/m und für Abdeckungen eine Ausdehnung von 2 mm/m. Je nach Installation können diese Werte jedoch abweichen und sind zu erproben. Entsprechende Dehnungsfugen sind vorzusehen!
  • LED-Strips (LED-Streifen) mit einer Wirkleistung >5 W/m benötigen ein Kühlprofil mit einer Masse von min. 70 g/m. Im Betrieb mit Abdeckung (d.h. ohne Möglichkeit einer Konvektion) min. 140 g/m. LED-Strips (LED-Streifen) mit einer Wirkleistung >20 W/m benötigen ein Kühlprofil mit einer Masse von min. 140 g/m. Im Betrieb mit Abdeckung min. 280 g/m.
  • Bitte beachten Sie, dass bestimmte Materialien wie z.B. Edelstahl Wärme sehr schlecht ableiten und sich Aluminium bzw. Bleche bei Sonneneinstrahlung stark aufheizen können und das LED-Strips (LED-Streifen) durch Überhitzung beschädigen oder sich das doppelseitige Klebeband an der Rückseite ablösen kann!
  • Direkte Sonneneinstrahlung auf den LED Chip bei IP20 LED-Strips (LED-Streifen) ist zu vermeiden!

 

 

Um zu ermitteln, wie viele Strom-Einspeisungen für Ihr LED-Strips (LED-Streifen) notwendig sind, nehmen Sie die angeschlossene Last in Watt und dividieren diese durch die Nennspannung von 12, 24 oder 48V um den Stromfluss in Ampere zu erhalten. Als Richtwert gelten 3 A pro Stromeinspeisung! Bei höheren Lasten bitte beidseitig bzw. mehrmalig einspeisen, denn ein zu hoher Stromfluss führt zu einer übermäßigen Erwärmung und damit verringerter Nutzlebensdauer der Platine …neben dem weiteren Nachteil des Spannungsverlustes und damit verbundenen Helligkeitsverlustes bis zum Ende der Lichtbahn!

 

Eine Ausnahme sind unsere 24V DC Konstantspannungs-LED-Strips (LED-Streifen) mit Constant-Current-Technologie: Hier sind bis zu max. 7A mit einseitiger Stromeinspeisung möglich bei gleichbleibender Helligkeit vom Anfang bis zum Ende des LED-Strips (LED-Streifen)!